Service - Wir helfen dir gerne persönlich

  Schneller Versand - innerhalb weniger Werktage

  Kostenlose Retoure - wenn's dir nicht gefällt

Schöne Armbänder in echtem Gold für Damen online kaufen

Es gibt eine Vielzahl an schönen Silber- und Goldarmbändern für Damen, die in den unterschiedlichsten Preislagen angeboten werden. 

Wie auch im gesamten Damen-Schmuck kann man sehr attraktive Modelle finden, die einem sofort ins Auge stechen und gefallen. Aber besonders bei dem Schmuck, den man an der Hand trägt, beziehungsweise am Handgelenk, sollte man auf einige kleine Punkte achten. 

Bei den täglichen Tätigkeiten sind Ringe und Armbänder den gleichen Bewegungen ausgesetzt. Ja, manchmal sind sogar kleine Schläge oder ein Ziehen mit dabei. Allein beim An- und Ablegen der eigenen Kleidung bleibt man öfter leicht hängen. 

Der Schmuck für Damen, der an den Händen getragen wird, muss also robuster sein, als zum Beispiel Halsketten oder Ohrringe. 

Wir empfehlen daher besonders bei goldenem Damenschmuck auf Robustheit und eine solide Verarbeitung zu achten. Nur dann ist gewährleistet, dass man lange Freude haben wird an den eigenen schönen Schmuckstücken in echtem Gold und Sterlingsilber

Wenn das Design eines zarten Armbands zwar im ersten Moment darauf schließen lässt, dass dieses empfindlich sei, muss dies überhaupt nicht der Fall sein. Wichtig ist eine sichere Verarbeitung mit verlöteten Ösen. Auf filigranes Design muss nicht verzichtet werden, wenn man ein paar kleine Aspekte beachtet.

Filter
Lavflame - Armkette 333 Gold - 19cm
291,84 €*
Rossina - Herz Armband Gold
Varianten ab 25,00 €*
95,00 €*
29 %
Rossino - Kreis Armband Silber
24,90 €* 35,00 €*
Magali - Figaro Goldarmkette Bicolor Karabiner - Breite 6 mm - Länge 21 cm
Varianten ab 352,65 €*
417,11 €*
%
Stefania - Herz Delfin 375 Goldarmkette Karabiner
319,99 €* 349,90 €*
Amelie - Zirkonia Dreieck Armkette 375 Gold
Varianten ab 35,00 €*
120,00 €*
Buc Blue - Diamant Armreif 585 Weißgold Ø 67mm - 1,00ct.
Varianten ab 2.950,00 €*
3.100,00 €*
Rubia - Damen Goldarmband mit Kugel
70,00 €*
17 %
Doria - Herz Armband 375 Gold
74,99 €* 89,90 €*
Daria - Kreis 375 Goldarmkette
70,00 €*
17 %
Brigitta - Damen Goldarmband 585 mit Zirkonia
149,99 €* 179,90 €*
Floris - Damen Armband Armreif Gold 750
Varianten ab 1.325,00 €*
1.990,00 €*

Eine große Auswahl an Armbändern für Damen

Mit Sicherheit hat man schon eine ganze Reihe an sehr schönen Armketten und Armreifen für Frauen gesehen. Gerade wenn man den Look einer Dame ansprechend oder lässig-cool findet, betrachtet man sich auch gerne die kleinen Details beziehungsweise Accessoires, die den letzten Schliff, genauer gesagt das perfekte Finish zu einem Stil geben. Vielleicht hast du bei einer Freundin, bei deiner Arbeitskollegin schon mal Schmuckstücke gesehen, die dich auf Anhieb angesprochen haben. Die Bandbreite für schönen Damenschmuck für das Handgelenk ist schier unzählbar.

Gefällt einem oft der filigrane Auftritt, so kann aber auch ein breites Armband für ein tolles Statement sorgen! Egal, ob du für dich selbst eine wertvolle Kleinigkeit suchst, oder für eine liebe Person, wie Freundin, Schwester oder Mama. Lass‘ dir zeigen, welche schönen Armbänder in echtem Sterling Silber und in echtem Gelbgold dein Herz höher schlagen lassen…

Klassische Damenarmbänder mit schlichten Ketten-Gliedern

Die Auswahl an Damen-Armbändern in Gold und auch in Silber ist riesig. Von ganz zart bis hin zu kräftig und schwer. Die klassische Panzerarmkette für Damen, aber auch für Herren ist also ein Accessoire in Gold, das als Unisex tragbar – also für alle Geschlechter passend ist. Auch die goldene Königskette und die Ankerkette gelten als geschlechtsneutral. Hier solltest du lediglich auf die optimale Kettenlänge achten. 

Das Beste an diesen Armketten ist die Tatsache, dass sie im Prinzip immer passen und auch superschön in der Kombination mit weiteren Armbändern aussehen. Mit einem solchen Look, der sehr individuell sein kann, schaffst du deinen ganz persönlichen Stil am Handgelenk.

In der Regel sind diese sogenannten Gliederarmbänder für Damen, Herren und Kinder sehr robust. Ein massives Kettenglied, das ordentlich verlötet wurde mit dem Nachbar-Glied, hält so einiges aus. Man hat also durchaus jahrelange Freude an diesen robusten und zuverlässigen Armketten. Egal, ob diese in Gold oder in Silber gefertigt wurden. 

Sie sind stabil und ideal für das Tragen am Handgelenk. Gerne empfehlen wir als Juweliere daher diese Art der Armketten besonders gern.

Armbänder mit schönem Motiv

Wie wäre es etwas flotter? Es gibt zauberhafte Armbänder mit einem schönen, zentralen Motiv. Sei es nun ein kleines Herz mit der eindeutigen Message: „Ich liebe dich“, oder ganz modern mit einem coolen Dreieck als Eyecatcher. Dann gibt es auch noch ein eingearbeitetes Goldkreuz als Mittelpunkt eines Goldarmbands. 

Sehr beliebt ist übrigens auch die Feder oder ganz schlicht ein feiner Kreis beziehungsweise ein filigraner Ring.

Außerdem möchten wir dir die Goldarmbänder mit kleinen Zirkonia-Steinen ans Herz legen. Ein bisschen Glitzer geht doch immer, oder? Wir Frauen lieben diese Art des Schmucks. 

Besonders auch im Zusammenspiel mit einem oder mehreren schönen Ringen in Gold oder in Silber. Schöne Fingernägel tragen dann im Finish zu einem sehr gepflegten Äußeren bei. 

Die hübschen Herzketten und Kreuzketten für das Handgelenk sehen übrigens auch wiederum neben einem schlichten Gliederarmband toll aus!

Charm-Armbänder mit vielen kleinen Anhängern

Armbänder, die eine ganze Reihe an verschiedenen, kleinen Anhängern mit sich bringen, oder die dazu einladen in die Sammel-Leidenschaft einzusteigen, nennt man auch Bettelarmbänder. 

Diese gibt es in Gold und auch in Sterling Silber. 

Von Zeit zu Zeit werden diese Armbänder mal wieder trendig. Der verspielte Charakter mit den süßen Tieren, Herzen, Steinen und anderen netten Motiven ist sehr speziell und ein Blickfang für das Handgelenk einer jungen Frau. 

 Das Armband-Design wirkt weniger streng und lockert den Look gleich auf – wir lieben diese Art der Armketten – vielleicht ist hier auch etwas für dich dabei, das dir gefallen könnte.

Armbänder in Gold und Silber mit Gravur

Bei einigen Modellen von Goldarmbändern oder auch Silberarmbändern kann man mit einer schönen Gravur individuelle Gestaltungen vornehmen. 

In der Regel kennt man diese Identitätsarmbänder von Kindern. Sie haben mittig eine kleine Platte auf der der Name und zum Beispiel auch ein Datum oder eine Widmung eingraviert werden kann. 

Für Damen ist die Auswahl deutlich kleiner und wir empfehlen vorher nachzufragen, ob sich bestimmte Goldarmbänder oder Silberarmbänder für eine Laser-Gravur eignen. Auch das Anlöten eines kleinen Anhängers mit Platz für eine kleine Gravur mit Initialen (deinen Namen-Anfangsbuchstaben) ist ebenfalls möglich. Wir bieten hierzu eine kleine, runde Platte an, die unter dem Modellnamen „Justina“ zu finden ist.

Für Wünsche und Fragen stehen dir unsere Schmuck-Experten zur Verfügung und wir sind mit einem Top-Service bemüht alles umzusetzen, was du dir wünschst. Bitte melde dich einfach kurz bei uns und wir antworten umgehend!

Armreife als steife Armbänder

Eine sehr schöne Alternative zu Armbändern mit Kettengliedern, sind Armreife in Gold oder in Silber. Man spricht hier von Armreifen. Der Unterschied zu den allgemein bekannten Armbändern ist die Flexibilität.

Im Grunde ist dieses Design vergleichbar mit den steifen Halsreifen. Im Gegensatz zu Damen Halsketten sind diese nicht flexibel. Bei den Schmuckstücken am Handgelenk verhält es sich gleich.

Einige Damen lieben die steife Alternative zum Armband und tragen ausschließlich die goldenen Armreifen. Aber man muss ganz ehrlich gestehen, dass sie nicht den gleichen Tragekomfort wie eine flexible Armkette mitbringen. Besonders wenn du einen Arbeitsplatz hast, der am Schreibtisch stattfindet, kann das dazu führen, dass für dich die Armbänder in Kettenform passender sind. Manche Kundinnen würden hier von einer „bequemeren“ Variante sprechen.

Armreife wirken dafür immer etwas eleganter. Meistens sind sie ganz schlicht gehalten und überzeugen durch ihren tollen, klassischen Auftritt im schönen Gelbgold oder auch in Bicolor (Weißgold & Gelbgold in Kombination). Außerdem gibt es auch sehr schöne Oberflächen, die mit einer Diamantierung für tolle Licht-Reflexe sorgen. Die Auswahl ist groß und du kannst in Ruhe nach deinem Favoriten für dein Handgelenk stöbern.

Armbänder für Damen & Herren können hohl oder massiv sein

Bei allen Halsketten und Armbändern gilt, dass das Gewicht des Goldes für den entsprechenden Preis sorgt. 

Je schwerer eine Goldkette ist, also je mehr Gold-Gewicht sie mit sich bringt, umso teurer ist ihr Preis. In diesem Klassik-Sortiment gibt es daher auch häufig Modelle, die hohl beziehungsweise teilmassiv gearbeitet sind. 

Im ersten Augenblick sieht man keinen Unterschied zu massiv gegossenen Armketten. Im Laufe des Tragens erkennt man aber, dass die Ketten mit Hohlräumen nur wenig strapazierbar sind. Wie gesagt, beim ersten Anblick wirken alle Armketten massiv und schwer.

Wenn du also eine Armkette oder eine Halskette nicht allzu häufig tragen möchtest, kannst du durchaus Geld sparen, indem du eine nicht-massive Kette auswählst. Bei täglichem Tragen empfehlen wir aber unbedingt die massive Halskette und das massive Armband auszuwählen. Nur diese Art der Herstellung ist genügend strapazierbar, dass sie täglichen Einflüssen Stand halten kann.

Jedes Goldarmband sollte widerstandsfähig sein

Das Problem bei einem Armband in Gold oder eben auch in Sterlingsilber ist, wie bei Ringen, der Trageort. Du trägst die Armkette am Handgelenk und den Ring an der Hand. Das bedeutet für Goldschmuck und auch für Silberschmuck, der an den Händen getragen wird, dass er deine täglichen Bewegungen und Arbeiten mit aushalten muss. Strapazierfähig sollte jedes Armband sein. Verlass‘ dich immer auf das Wissen deines Juweliers und Online-Händlers.

Dementsprechend muss dieser Schmuck besonders widerstandsfähig sein. Manches Mal muss er auch einen Schlag oder ein ruckartiges Ziehen aushalten können. Eheringe sind das beste Beispiel. Ein Leben lang an der Hand, sollten sie allen Widrigkeiten trotzen können. Achte daher auf verlötete Glieder und robuste Verschlüsse.

Für goldene Armketten heißt das, dass die goldenen Glieder des Armbands massiv und verlötet sein sollten.

Achte auf robuste Verschlüsse beim Kauf von Armbändern

Die Verschlüsse sollten ebenfalls robust sein und bei Druck auf jeden Fall nicht nachgeben. Karabiner eignen sich ganz besonders gut. Dieser Verschluss gilt bei einem Armband als zuverlässig. Aber wenn das Goldarmband sehr zart ist, dann macht sich eben ein Federring aufgrund seiner Feinheit besser als ein schwerer Karabiner.

Du kannst dich von den Schmuck-Experten bei deinem Juwelier oder Online-Schmuckhändler optimal zu diesem Thema immer beraten lassen. Achte darauf, einen seriösen Schmuckhändler zu finden und hier genau nachzufragen. Man wird bei allen Schmuck-Fachgeschäften immer ein offenes Ohr haben zu deiner Sorge ein echtes, goldenes Armband für Damen oder Herren – aber natürlich auch für Kinder – verlieren zu können.

Der Goldpreis ist mittlerweile sehr hoch. Damit steigt natürlich auch der Anschaffungs-Preis einer Goldkette für den Arm. Die Frage nach der Sicherheit ist damit absolut gerechtfertigt und ernst zu nehmen. Im Schmuck-Fachgeschäft (Juwelier) und natürlich auch im Online-Schmuckverkauf wird man sich Zeit nehmen, um diese Besorgnis zu verstehen und die nötigen Goldschmuckstücke für deinen Bedarf zu finden.

Finde die ideale Länge für ein Armband

Ein Armband in Gold oder in Silber soll auf keinen Fall stören am Handgelenk, daher ist es wichtig die ideale Länge für Damen oder Herren auszuwählen. Wenn du ein Armband für dich selbst kaufst, ist es natürlich einfach und du wirst wahrscheinlich dein eigenes Handgelenk abmessen. Dann kannst du genau feststellen, wie lang das optimale Armband sein sollte.

Wenn du aber ein Armband als Geschenk suchst, dann kannst du selbstverständlich nicht einfach mit dem Maßband kommen und nachmessen, sonst geht ja die Überraschung verloren.

ABER: Kein Stress, denn die Sache ist viel leichter, als du denkst. Wir haben ein paar Tipps für dich, mit denen du die perfekte Länge von Armbändern in Gelbgold und Silber ohne Probleme herausfinden kannst.

In der Regel sind alle Armbänder genormt und sie werden in einer bestimmten Länge hergestellt. Diese Längen beruhen auf der langjährigen Erfahrung der Goldschmiede und Silberschmiede.

Fast alle Damen tragen Armbänder in der Länge von 17 bis hin zu 19 Zentimetern. Ist die Dame sehr schlank (Anhaltspunkt wäre zum Beispiel die Kleidergröße 36), kannst du also getrost zu 17 oder 18 cm greifen. Bei großen Damen ist die Länge von 19 cm ideal als Länge für das Handgelenk. Sollte die Dame sehr kräftig sein (Anhaltspunkt wäre hier zum Beispiel die Konfektionsgröße 46 und größer), dann sind Armbänder mit einer Länge von 21 cm ideal passend.

WICHTIG: Messe die Länge deines Handgelenks aus und addiere 1 bis 2 cm dazu. Wenn du einen Umfang von 18 cm hast, dann wäre die perfekte Länge für ein angenehmes Trage-Gefühl bei 19 cm. Die durchschnittliche Armbandlänge für Frauen liegt bei 19 cm und für Männer bei 21 cm. Dies sind die genormten Längen, die die Schmuckindustrie empfiehlt und die für Armbänder als Grundlage genommen werden.

Welche Arten von Gold- Silberarmbändern gibt es?

Es gibt eine Vielzahl von Armbändern, die in Gold und in Sterlingsilber gearbeitet sind. Je nach Stil und Design können die Typen hier stark variieren. Verzierungen können auch mit Edelsteinen oder Gravuren sowie anderen dekorativen Elementen designt werden. Es entsteht eine einzigartige Ästhetik.

Die einfache Art eines Armbands besteht aus einer Reihe miteinander verbundenen Gliedern in Gelbgold, Weißgold oder auch in Silber. Dieses Kettenarmband oder auch Gliederarmband genannt ähnelt dabei einer kurzen Kette.

Ein Bangle oder auch ein Armreif ist ein starres, kreisförmiges / ovales Armband. Meistens besteht es aus massivem Metall. Es kann glatt oder verziert sein.

Das sogenannte Charm-Armband besteht aus einer Kette oder einem Band, an dem verschiedene Anhänger in kleinerer Größe hängen. Diese Anhänger können eine persönliche Bedeutung haben. Sie erinnern zum Beispiel an verschiedene Reisen, Geburtstage, Kinder etc.

Bei einem Perlenarmband werden Perlen auf einer Seidenschnur aufgefädelt, oder auf einem elastischen Draht. Es kann sich um echte Süßwasserperlen oder auch um künstliche Perlen handeln.

Es gibt Armbänder, deren Muster gedreht oder auch verflochten ist. Eine Art rundlicher Charakter entsteht. Diese Armbänder werden Zopfarmband genannt.

Verstellbare Armbänder haben einen Mechanismus, der es ermöglicht, die Länge anzupassen, indem man sie in verschiedenen Positionen einschnappen lassen kann.

Wie pflege ich Goldarmbänder, um sie in bestem Zustand zu halten?

Die Pflege von Goldarmbändern ins wichtig, um sicherzustellen, dass sie ihren Glanz behalten und lange schön bleiben. Daher empfiehlt sich regelmäßiges Reinigen, um Schmutz, Öle und Ablagerungen zu entfernen, die sich im Laufe der Zeit ansammeln können. Dazu verwendest du am besten eine milde Seifenlösung und warmes Wasser. Tauche das Armband ein und reinige es sanft mit einer weichen Bürste. Danach einfach gründlich abspülen und mit einem weichen Tuch trocknen.

Präventiv kann man durch das Vermeiden mit Chemikalien zum Schutz des Goldschmucks beitragen. Haarspray, Chlor, Parfüm und Reinigungsmittel können goldene und silberne Armbänder stark beschädigen.

Für die Aufbewahrung empfehlen wir unseren Kunden gerne einen trockenen Ort. Um ein Verwickeln oder Verkratzen mit anderen Schmuckstücken zu vermeiden, ist die Aufbewahrung in einer separaten Schmuckschatulle oder einem Beutel sehr zu empfehlen. Diese Etuis bekommst du bei deinem Juwelier.

Vermeide harte Stöße: Gold ist zwar ein edles Metall, aber es kann dennoch durch harte Stöße und Kratzer beschädigt werden. Trage daher dein Armband am besten nicht beim Sport oder bei Aktivitäten, bei denen es leicht beschädigt werden könnte (zum Beispiel bei der Gartenarbeit).

Welche sind die beliebtesten Designs für Gold- und Silberarmbänder?

Im Laufe der Zeit kann sich die Beliebtheit von Designs für Gold- und Silberarmbänder stark verändern. Auch der persönliche Geschmack und die aktuellen Modetrends tragen dazu bei. Ein wahrer Klassiker ist aber das einfache Gliederarmband aus Gold und auch aus Silber. Es ist zeitlos, vielseitig und passt zu verschiedenen Anlässen. Dagegen überzeugen Zopf- oder Flechtarmbänder mit ihrem rustikalen Charme und ihrem handwerklichen Aussehen. Charm-Armbänder wirken immer verspielt. Die kleinen Anhänger sorgen für Begeisterung. Sie repräsentieren persönliche Erinnerungen und Bedeutungen der Trägerin. Personalisierte Armbänder sind eine beliebte Wahl als Geschenk oder als persönliches Schmuckstück mit sentimentalem Wert. Gravuren, Initialen und besondere Daten machen aus einem Gravur-Armband ein persönliches Schmuckstück. Perlenarmbänder, die mit Gold- und Silberelementen kombiniert sind, verleihen eine elegante und klassische Note und sind auch bei formellen Anlässen beliebt. Der Layering-Look (Stapeln von Armbändern) beziehungsweise das Tragen von mehreren Armketten in verschiedenen Stilen und Materialien ist eine trendige Möglichkeit, einen individuellen Look zu kreieren.

Wo finde ich hochwertige Goldarmbänder zu erschwinglichen Preisen?

Hochwertige Goldarmbänder zu erschwinglichen Preisen zu finden, erfordert oft ein wenig Recherche und Vergleich. Bei verschiedenen Online-Schmuckhändlern kannst du dir eine Übersicht verschaffen, welchen Stil und welche Art von Armband in echtem Gold du suchst. Stelle sicher, dass die Rückgabe und die Garantiebedingungen zu deiner Zufriedenheit lauten. Auch die Bewertungen können für Sicherheit sorgen. Oft gibt es im Jahr verschiedene Rabatt-Aktionen und Sonderverkäufe. Halte Ausschau nach diesen guten Momenten, um dir dein Wunsch-Armband zu kaufen. Man kann hier viel Geld sparen. Auch lokale Juwelier-Geschäfte in deiner Nähe bieten Goldarmbänder an. Du kannst dich hier jederzeit unverbindlich informieren. Vergleiche dabei auch immer die Gewichte der Armbänder, an denen du interessiert bist. Sie sind ausschlaggebend für den Preis.

Welche Größen sind für Goldarmbänder verfügbar?

Goldarmbänder sind in einer Vielzahl von Größen erhältlich, um unterschiedlichen Handgelenksgrößen gerecht zu werden. Die genauen Verfügbarkeiten können je nach Stil und Design variieren.

Standardgrößen liegen bei Damen zwischen 17cm und 20cm (6.5 – 7.5 Zoll). Für Herren liegen die durchschnittlichen Längen zwischen 20cm und 23cm (8 – 9 Zoll). Diese Längen passen für die meisten Erwachsenen mit durchschnittlich großen Handgelenken.

Kindergrößen sind oft kleinere Armbandgrößen. Sie liegen zwischen 14cm (5.5 Zoll) und 16,5cm (6.5 Zoll). Allerdings sind dies nur durchschnittliche Werte für Kinder. Abhängig vom Alter und von der individuellen Statur und Entwicklung können die Längen variieren.

Shopware-Agentur Shopware-Plugin Development